Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Diagnostik
Sie sind hier: Startseite / Beteiligte Kliniken / Gynäkologie / Diagnostik

Diagnostik

Urogynäkologische Untersuchung

Vor der urogynäkologischen Untersuchung werden Sie zunächst gebeten, gezielte Fragebögen auszufüllen, die uns helfen, Ihnen unwichtige Untersuchungen zu ersparen und die weiteren diagnostischen Schritte durchzuführen, die sich mit Ihrem spezifischen Problem beschäftigen. Danach erfolgt ein ausführliches Gespräch mit dem/ der Arzt / Ärztin, in dem Sie noch einmal Gelegenheit haben, Ihre besondere Problematik darzustellen und vor allem darauf hinzuweisen, welche Probleme Sie im täglichen Alltag am meisten stören

<Anschließend erfolgt durch den/die Arzt / Ärztin eine sorgfältige Diagnose Ihres Beckenbodens. Dies erfolgt zunächst mit einer normalen gynäkologischen Untersuchung mittels Ultraschalluntersuchung des inneren Beckens. Es wird geprüft, ob eine Senkung der Gebärmutter oder der Scheide vorliegt.